top of page
  • Marcus Ostermaier

Vegane und vegetarische Hochzeiten: Tipps zur Planung einer fleischlosen Feier

Aktualisiert: 12. Okt. 2023


Vegane und Vegetarische Hochzeiten sind Modern, finde hier alle Tipps zu einer veganen Hochzeit oder wie sich eine vegetarische Hochzeit macht.

Du planst Deine Traumhochzeit und möchtest dabei auf Fleisch verzichten? Kein Problem! In diesem Blogbeitrag geben wir Dir hilfreiche Tipps, wie Du eine vegane oder vegetarische Hochzeit planen kannst, ohne auf Geschmack und Genuss zu verzichten. Du wirst sehen, eine fleischlose Feier kann genauso köstlich und unvergesslich sein!


1. Finden das perfekte Catering

Das A und O jeder gelungenen Hochzeitsfeier ist das Essen. Und obwohl Du Dich für eine vegane oder vegetarische Option entscheidest, bedeutet das nicht, dass Du Abstriche bei Geschmack oder Vielfalt machen musst. Suche nach Catering-Services, die auf fleischlose Menüs spezialisiert sind. Viele bieten eine Reihe von köstlichen und kreativen Gerichten, die garantiert alle Gäste - auch die Fleischesser - begeistern werden.


2. Kuchen und Desserts

Auch Deine Hochzeitstorte und andere Desserts können problemlos vegan oder vegetarisch sein. Es gibt viele talentierte Bäcker, die sich auf vegane und vegetarische Backwaren spezialisiert haben. Von Schokoladenkuchen bis hin zu fruchtigen Leckereien, die Möglichkeiten sind endlos und köstlich!


3. Vegane und vegetarische Getränke

Vergiss nicht die Getränke! Während die meisten alkoholischen Getränke vegan oder vegetarisch sind, gibt es einige, die tierische Produkte in ihrem Herstellungsprozess verwenden. Stelle sicher, dass Du Deine Getränkeauswahl überprüfst und passende Optionen für Deine Gäste bereitstellst.


4. Kommunikation

Es ist wichtig, Deinen Gästen im Voraus mitzuteilen, dass Deine Hochzeit fleischlos sein wird. Auf diese Weise können sie ihre Erwartungen anpassen und sich auf eine köstliche pflanzliche Mahlzeit freuen. Du kannst dies auf Deinen Einladungen oder auf Deiner Hochzeitswebsite kommunizieren.


5. Mit Bedacht wählen

Vergiss nicht, dass auch bei einer veganen oder vegetarischen Hochzeit der Geschmack im Vordergrund stehen sollte. Wähle Speisen, die Du liebst und von denen Du glaubst, dass sie Deinen Gästen schmecken werden. Eine Hochzeit ist schließlich ein Fest der Liebe - und Liebe geht bekanntlich durch den Magen!


Mit diesen Tipps kannst Du eine wundervolle, fleischlose Hochzeitsfeier planen, die Deine Gäste lieben werden. Denke daran, dass Deine Hochzeit eine Feier Deiner Liebe ist und genau das widerspiegeln sollte, was Dir wichtig ist.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page